Energieeffizienz bei Neubau und Sanierung.


Energieeffizienz planen

Bei jedem Bauvorhaben sind bereits bei der Planung die vielschichtigen Anforderungen an energieeffizientes Bauen eine wesentliche Grundlage. Sie planen den Neubau oder die Sanierung eines Wohnhauses? Dann lassen Sie im Vorfeld am besten ein umfassendes Sanierungskonzept erstellen – rechtzeitig die entscheidenden Fragen zu klären, spart viel Energie und Geld. Nachhaltigkeit spielt mehr denn je eine wichtige Rolle und geht uns alle an.


Fundiert beraten

Seit dem 1. Juni 2014 ist die energetische Fachplanung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen verpflichtend, wenn Sie für den Bau eines energieeffizienten Hauses oder eine Sanierung Fördermittel der KfW in Anspruch nehmen wollen.
Wir sind anerkannte Energieeffizienz-Experten der Deutschen Energie Agentur (DENA) und haben die gesetzlichen Richtlinien genauestens im Blick.

Lösung finden

Als Sachverständige und Energieeffizienz-Experten wissen wir über die gesetzlichen Anforderungen und weiterführenden Maßnahmen für mehr Energieeffizienz Bescheid. Für Ihr Objekt finden wir die passende Lösung, weil wir gewerkübergreifend denken und viele Jahre Erfahrung mitbringen. Profitieren Sie unmittelbar davon.


Besser informieren

Weitere Informationen zum Förderprogramm Nr. 153 Neubau finden Sie online unter www.kfw.de,

Informationen zum Förderprogramm Nr. 151 Sanieren unter www.kfw.de, über die KfW-Hotline: 0800 539 9002 (kostenfreie Servicenummer, Mo bis Fr 08.00–18.00 Uhr) oder per E-Mail.

Infos zur Energieeinsparverordnung ENEV unter www.bmub.bund.de

Gut zu wissen.

Qualifizierte Kompetenz

  • 01

    Bauvorlageberechtigung

  • 04

    Verantwortlicher Sachverständiger nach §2, Abs.1 der ZVEnEV

  • 02

    Nachweis der Standsicherheit gem. Art. 68 Abs. 7 Satz 2 Nr. 1 BayBo

  • 05

    Eintrag in der Ausstellerdatenbank der Deutschen Energie Agentur [ DENA ] – Energiepassaussteller

  • 03

    Nachweisberechtigt für vorbeugenden Brandschutz gem. Art. 68 Abs. 7 Satz 3 BayBo